Windabweiser für PKW & Transporter

Fahrzeug-Filter

Müssen Climair Windabweiser eingetragen werden?

Climair Windabweiser sind für die meisten Fahrzeuge abnahme- und eintragungsfrei.
- Bei vorderen Windabweisern liefert Climair für die meisten Fahrzeugmodelle eine ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis) mit.
- Hintere Windabweiser und Dachwindabweiser müssen nicht abgenommen bzw. eingetragen werden und dürfen ohne zusätzliche Papiere montiert werden.

In welchen Farbausführungen gibt es Climair Windabweiser?

1. Die Climair Windabweiser "Profi" und "Master" für die vorderen bzw. hinteren Seitenfenster gibt es in drei durchsichtigen Farbvarianten:

  • Klarglas
  • Rauchgrau
  • Schwarz

2. Die Climair Dachwindabweiser "Openair" gibt es nur in der rauchgrauen Farbversion.
Durch die etwas dickere Materialstärke wirken diese optisch aber etwas dunkler als die Seitenwindabweiser und sind somit problemlos zu den rauchgrauen, oder schwarzen Seitenwindabweisern passend.

Kann man durch die schwarzen Climair "Sport" Windabweiser durchschauen?

Die schwarzen Climair Seitenwindabweiser sind durchsichtig, wie z. B. Tönungsfolie oder eine Sonnenbrille. So bleibt auch die Sichtbarkeit zum Außenspiegel gewährleistet.

Gibt es Climair Windabweiser auch für rahmenlose Fenster oder Cabrios?

Da hier die Montagemöglichkeit in einem oberen Fensterrahmen fehlt, ist eine Montage nicht möglich. Diese Fahrzeuge befinden sich daher auch nicht im Lieferprogramm.

Kann man mit montierten Climair Windabweisern in eine Waschanlage fahren?

Climair Windabweiser sind waschanlagentauglich. Die Durchfahrt in einer Waschanlage oder Waschstraße ist absolut unproblematisch.

Können Climair Windabweiser lackiert werden?

Climair Windabweiser können problemlos farblich lackiert werden.

Kann ich Climair Windabweiser selbst montieren?

Mit etwas handwerklichem Grundgeschick können die Climair Windabweiser ohne Werkzeug von jedermann selbst montiert werden, da diese i. d. R. nur in die Fensterführungen eingeclipst werden. Eine Montageanleitung liegt dem Lieferumfang bei.

Wie werden Climair Windabweiser befestigt?

- Climair Seitenwindabweiser für PKW, Transporter und LKW werden hauptsächlich nur gesteckt. Für einige Fahrzeugmodelle befinden sich spezielle Halterungen und Klammern im Lieferumfang. Manche Climair Windabweiser für die hinteren Türen haben zur Montagefestigkeit doppelseitiges Klebeband angebracht.
- Climair Dachwindabweiser werden mit speziellen Halterungen am Dach befestigt. Es müssen aber keinerlei Löcher gebohrt werden. Man nutzt vorhandene Befestigungspunkte.

Müssen zur Montage von Climair Windabweisern Löcher gebohrt werden?

Climair Windabweiser sind so konzipiert, das keinerlei Löcher in die Karosserie gebohrt werden müssen.

Können Climair Windabweiser auch bei elektrischen Fensterhebern verwendet werden?

Climair Windabweiser sind mit elektrischen Fensterhebern kompatibel.

Meine Fenster schließen nach Montage der Climair Windabweiser nicht mehr richtig (Verwendung bei elektrischen Fensterhebern)

Bei empfindlich eingestelltem Einklemmschutz der Fensterheber kann es in seltenen Fällen vorkommen, daß nach der Montage der Climair Windabweiser die Scheiben automatisch wieder herunterfahren, da der Windabweiser als eine Art "Fremdkörper" / Hindernis wahrgenommen wird. In einem solchen Fall müssen Sie das Hochfahren der Scheibe beim Schließen mit den Händen unterstützen und die Scheibe für 24-48 Stunden geschlossen halten, damit sich die Gummidichtungen dem "Hindernis" anpassen können.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit die Empfindlichkeit des Einklemmschutzes etwas zu verstellen.

Vorgehensweise zur neuen Programmierung:
(Voraussetzung ist, das die Windabweiser ordnungsgemäß montiert wurden)

1. Fahrzeugtür aufschließen (muss sein, damit der Fehlerspeicher leer ist)
2. Zündung einschalten, nicht den Motor starten
3. Fenster kompl. öffnen
4. Fenster in kleinen Schritten schließen, cm für cm hochfahren (dabei ist der Fingereinklemmschutz inaktiv)
5. Wenn das Fenster kompl. geschlossen ist (ganz oben ist), den Taster für den Fensterheber ca.45sek. auf FENSTER ZU halten.

Nun haben Sie Ihre Fensterheber neu programmiert und die Scheibe sollte wie gewohnt hochfahren.
Wenn dieses Vorgehen keinen gewünschten Erfolg erbracht hat, bitte das Fahrzeug wieder abschließen und mit Punkt 1. wieder beginnen.
Bitte überprüfen Sie den ordnungsgemäßen Sitz des Windabweisers, der Fenstergummi muss flach und gleichmäßig
am Windabweiser anliegen.